Angebot!

ApoLife Nr. 26 Cranberry forte

 17,12

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

ApoLife Nr 26 „Cranberry forte“ enthält den natürlichen Extrakt aus der Moosbeere; diese ist mit der Preiselbeere (Familie: Ericaceae) verwandt, weist aber einen deutlich höheren Gehalt an Proanthocyanidinen (PAC) auf. Der Einsatz von Cranberry-Extrakt bei rezidivierenden Harnwegsinfekten ist zwar in der Wirksamkeit einer Dauertherapie mit Antibiotika unterlegen, allerdings ist die Gefahr einer Resistenzentwicklung nicht gegeben. Vitamin C aus der Acerolakirsche wirkt harnansäuernd und unterstützt damit die entzündungshemmende Wirkung.

Beschreibung

Anwendungsgebiete

  • rezidivierende Harnwegsinfekte bei Personen beiderlei Geschlechts – sowohl vorbeugend als auch begleitend zu einer Behandlung mit einem Antibiotikum In beiden Fällen gilt, reichlich Flüssigkeit (> 2,5 Liter/Tag) zuzuführen!

Achtung: Hinweise auf verlängerte Blutungszeit (Nase, Verletzungen, Hämatome, etc.) bei gleichzeitiger Einnahme mit oralen Antikoagulanzien

Vorteile

  • wirkt prophylaktisch gegen rezidivierende Harnwegsinfekte
  • erschwert Bakterien das Anhaften an den ableitenden Harnwegen
  • unterstützt und beschleunigt den Erfolg einer Antibiotikatherapie bei Harnwegsinfekten

Dosierung

vorbeugend: 2 x täglich 1 Kapsel therapiebegleitend: 2 x täglich 2 Kapseln

Inhaltsstoffe pro Kapsel:

  • Cranberry-Fruchtextrakt –> 180mg (90 mg PAC)
  • Acerola-Fruchtextrakt –> 20mg